Skip to content

Das Wiki

Das Wiki published on

Das wiki ist ein online funktionierendes Hypertext-System. Darunter versteht man, dass ein im Internet veröffentlichter Inhalt von einem Benutzer gelesen und gleichzeitig, direkt online im Browser geändert werden kann. Dabei kommt das Wort Wiki aus dem Hawaiianischen und bedeutet soviel wie schnell.
Damit das Hypertext-System reibungslos funktioniert, wird es über ein vereinfachtes Content-Management-System geführt. Dieses System wird Umgangssprachlich auch Wiki-Software oder Wiki-Engine bezeichnet und unter diesen Namen bereitgestellt.

Um die Inhalte der Webseiten zu bearbeiten und zu formen, wird meist eine einfache Auszeichnungssprache verwendet. Diese wird weltweit verstanden und kann von jedem Onlineuser genutzt werden.

Eines der Bekanntesten Vertreter der Wiki-Generation ist die Online-Enzyklopädie Wikipedia. Dieses Lexikon, welches durch seine User, immer weiter im Entstehen und im Aufbau ist, wird über die Wikisoftware MediaWiki bedient. Wikipedia ist dank einfacher Technik zu einem der wertvollsten Systeme der globalen Welt und des Internets geworden. Nirgends sonst, können Onlineuser gesammeltes Wissen so schnell abrufen und dabei auch noch Teil der Datensammlung werden.
Wikipedia ist so organisiert, dass es in verschiedenen Fremdsprachen dem globalen Onlineuser zur Verfügung steht. Es ist in mehrere Themengebiete gegliedert, so dass sich eine Suche nach bestimmten Begriffen und Thematiken vereinfacht durchführen lässt. Es gibt mittlerweile außerdem zahlreiche Abwandlungen von Wikipedia die sich vor allem auf diverse Fachbereiche ausschreiben und Onlinelexikas für bestimmte Themen darstellen.

Die Anwendung von Wikisystemen ist vielseitig. Das erste Mal wurden Wikis in den 1990er Jahren genutzt und erstellt. Damals waren sie zur Produktverwaltung im IT-Bereich entwickelt worden und wurden von Software-Designern genutzt.

Mittlerweile haben Wikis ein breites Nutzungsspektrum. Sie werden in den verschiedensten Bereichen eingesetzt und zeichnen sich vor allem durch ihre inhaltliche Flexibilität aus. Haupteinsatzgebiete sind vor allem jede Art von Dokumentation. Hierzu zählen Bereiche der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Kultur. Wikis sind aus der modernen Onlinearbeit nicht mehr wegzudenken.